.

SV Affalterbach startet mit starken Ergebnissen in die neue Wettkampfsaison der 2. Bundesliga Südwest

Bundesliga Heimkampf 2017Am 15. Oktober 2017 startete der SV Affalterbach  unter der Leitung von Knut Boettig mit einem Heimkampf in die neue Saison der 2. Bundesliga Südwest.

Im ersten Wettkampf traf der SV Affalterbach (SVA) auf den SV Wiesensteig. Auf Position I startete die extra aus Indien angereiste Apurvi Chandela (SVA) mit starken 393 Ringen und konnte damit deutlich ihre Gegnerin Anita Mangold (382 Ringe) in die Schranken weisen. Auch Andreas Kohler (SVA) konnte sicher mit 390 Ringen seinen Gegner Tom Unger (380 Ringe) bezwingen. Frank Jekel (SVA) und sein Gegner Mark Wegerer trennten sich mit (375:384 Ringen). Jasmin Maifeld stellte auch heute wieder ihre derzeit starke Form unter Beweis und punktete mit 386 Ringen gegen Tobias Müller (377 Ringe) für den SVA. Colin Fix (SVA) sicherte mit tollen 388 Ringen den Punkt gegen Martin Abt (384 Ringe).

Damit siegte der SV Affalterbach mit 4:1.

Dieser Artikel wurde bereits 66 mal angesehen.


SV Affalterbach startet mit starken Ergebnissen in die neue Wettkampfsaison der 2. Bundesliga Südwest

Neues von den Senioren des SV Affalterbach

Es ist zwar schon einige Tage her, aber trotzdem eine Erwähnung wert: am 14. September trafen sich unsere Senioren mit denjenigen der S.G. Berglen-Ödernhardt im Schützenhaus in Ödernhardt, um den Freundschafts-Rückkampf gegen unsere Freunde aus Ödernhardt auszutragen. Nachdem der Vorkampf im Juli diesen Jahres 857 zu 857 Ringen unentschieden ausgegangen war, haben sich nun beide Mannschaften doch gesteigert und das Endergebnis in der Mannschaftswertung zeigte mit 867 zu 866 Ringen einen kleinen Vorsprung für unsere Mannschaft, die diesmal eigentlich zum Großteil eine Frauschaft war und über diesen Sieg freuten wir uns alle riesig.

Dieser Artikel wurde bereits 62 mal angesehen.


Neues von den Senioren des SV Affalterbach